Wildkräuter Wanderung am 13. Mai im Bergischen Land

By 7. Mai 2017 Dezember 30th, 2017 Kräuterwanderung, Termine
Facebook
Instagram

Wir freuen uns riesig auf den Besuch der Wildkräuterei Köln und Kräuterexpertin Mica Frangenberg, die mit uns auf die Suche nach Wildkräutern auf dem Weg vom Wanderparkplatz Dahl Richtung Kleine Vorsperre Dhünn, weiter Richtung Große Ledder und zurück zum Ausgangspunkt geht.

Wir suchen gemeinsam nach Wildkräutern am Wegesrand und Mica erklärt uns, welche Wildkräuter essbar sind und in der Küche verwendet werden können. Dieses Mal wird geredet was das Zeug hält 🙂

Ablauf

Termin:
13.05. von 11 bis ca. 14 Uhr.  Einführung zum Sammeln von Kräutern. Streifzug durch Wald und Wiesen. Saisonal interessante Wildkräuter kennen und bestimmen lernen. Dauer ca. 3 Stunden. Bitte einen Korb oder einen Beutel für die gesammelten Kräuter mitbringen

Anmeldung:
Email an Oliver.Meding@gmx.de
Silent Walk – WanderYoga im Bergischen Land
Petra und Oliver Meding


Kosten:

20 € p.P. vor der Veranstaltung an die Wildkräuterei zu überweisen.

Konto: 
Mica Frangenberg
Comdirect Bank
IBAN 14200411330794917500
BIC COBADEHD001

Kontakt:
Silent Walk – WanderYoga im Bergischen Land
Petra und Oliver Meding

Großfrenkhausen 106
D-42929 Wermelskirchen
E-Mail: oliver.meding@gmx.de
Telefon: +49 (0)2193 5349888

Treffpunkt: Wanderparkplatz Dahl um 11 Uhr am 13. Mai

Mit neuen Augen sehen

In tausend Formen, mit bunten Blüten und mit lang vergessenen, intensiven Aromen liegt die Welt der Pflanzen vor uns. Doch die wenigsten von uns schauen genau hin, bei dem, was gemeinhin Unkraut genannt wird. Einen Korb mit Wildkräutern aus der Stadtnatur zu füllen, das kann ein regelrecht exotisches Erlebnis sein. Nahrungsmittel zu sammeln, die es nirgends zu kaufen gibt, die man selbst erntet, zubereitet und genießt – das ist lebensbereichernd, gesund und verbindet die hektische Städterseele mit der Natur.

10367573_857408440937774_5024743287114848304_n

 

Leave a Reply

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial